Operating System

Scheduled Task bei User Logoff ausführen

Leider besteht per Default nicht die möglichkeit, einen Scheduled Task beim Logoff eines Users auszuführen. (Beim Logon allerdings schon).

Um dies doch hinzubekommen, kann ein Scheduled Task erstellt werden, der auf einen bestimmten Windows Eventlog eintrag getriggerd wird. Dies kann wie folgt via Group Policy Preferences (GPP) vorgenommen werden:

  • Entsprechende Policy editiern oder neue Policy erstellen
  • Computer Configuration
    • Preferences
      • Control Panel Settings
        • Scheduled Task
  1. Hier nun auf “New” -> “Scheduled Task (Windows Vista and later)”
  2. Generall und Action Tab etc entsprechend ausfüllen
  3. Trigger Tab nun wie folgt setzen
    1. On an event
    2. Settings
      1. Log: Security
      2. Source: Microsoft-Windows-Security-Auditing
      3. Event ID: 4647

GPP_ScheduledTaskTrigger_UserLogoff

Event ID 4647 wird geloggt, wenn ein User sich abmeldet.

Den Task am besten unter Local System laufen lassen (NT AUTHORITY\System)